Donnerstag, 8. August 2013

Kissenzuwachs - mal wieder RUMS


Seit Ewigkeiten will ich schon diese Knochenkissen nähen und da ich für morgen noch ein kleines Geschenk brauchte, nahm ich das doch mal als Anlass ein paar - nicht nur zum Verschenken - zu nähen!

Hier ist MEIN Kissen

 

Zugeschnitten und genäht waren die Kissen eigentlich recht schnell, dann ging es ans Füllen.

Ich hatte die Idee die Füllung unserer ausgeleiherten Relax-Kissen in meinem Kissen weiterleben zu lassen! Uiuiui, war das ne Sauerei bis die Kügelchen im Kissen drin waren. Ich war so schlau und hab das Ganze auf der Terrasse gemacht, trotzdem hab ich schon im ganzen Wohnzimmer die Kügelchen verteilt. Und auch nach dem Befüllen, sah es recht "wild" oder wie nach nem Hagelschauer auf unserer Terrasse aus!



Bevor ich jetzt nicht weiß, ob das Kissen "dicht" ist, befülle ich mein zweites erst nach bestandenem Härtetest fürs Kissen, wenn ich es zum Fernsehgucken einen Abend in Gebrauch habe!

Aber ich find MEIN Kissen echt richtig kuschelig und gemütlich! Und MEIN Kissen wandert nun auch noch zu RUMS :-)


Das zum Verschenken hab ich übrigens ganz "normal" mit Füllwatte ausgestopft.







Kommentare:

  1. Hihi, die Sauerei kenne ich nur zu gut :)
    Aber die Kissen sind toll, habe ich neulich schon mal in nem anderen Shop bewundert, schade, dass ich keine Kissen brauche :)

    Der Stoff mit den Eulen ist super süß!
    Klasse :)

    AntwortenLöschen
  2. Cool... und die Kugelschlacht hätte ich gerne gesehen. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Kissen, besonders gefallen mir die bunten Punkte.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hach...und schon wieder schöne Leseknochen...die gehen zurzeit wirklich um! Allerdings habe ich mir die Sauerei mit der Füllung erspart:-)
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hihihi, das mit der Füllung hab ich vor einigen tagen auch erst gehabt, allerdings in weiser Vorraussicht gleich im Garten. Sah sehr nett aus, die Kügelchen auf dem Teich...
    Deine Kissen sind ganz toll geworden!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe hier bisher nur den Schnitt ausgedruckt, aber das Knochenkissen kommt bei mir bestimmt auch bald noch - wollte ich schon ewig mal gemacht haben. Mir gefällt Deines sehr gut, sommerlich und macht gute Laune - hihi, ich kenne das, die Kügelchen sind toll, aber nur IM Kissen ;). Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  7. sandra, die knochen sind echt cool. ich werde auch mal eines versuchen. die füllung sieht ja echt winzig aus!!!!
    da werd ich es doch lieber erst mal mit füllwatte versuchen.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  8. Danke für Eure Kommentare!

    Ach, ist immer schön zu hören, wenn andere mit dem gleichen Problem (in dem Fall die Füllung) auch schon gekämpft haben :-)

    Und ja, Elke, ich war auch überrascht wie klein die Kügelchen sind - meine Vorstellung war immer so etwa wie Globulis, aber nein, sieht fast aus wie Waschpulver

    LG Sandra

    AntwortenLöschen