Mittwoch, 4. September 2013

und noch ein Problemshirt

das endlich aus der UFO-Kiste kommt.
Dieses wurde zwar schon mit dem Peppernose-Shirt aus dem letzten Post fertig, aber es war bis heute Mittag vorne noch so "leer".

Ursprünglich wollte ich auf das Vorderteil ein Monster aufsticken, d.h. ich hatte es auch gemacht und es sah einfach furchtbar aus - nur Sohnemann hätte es gefallen ...
Da ich aber so unzufrieden damit war, landeten die Einzelteile in der UFO-Kiste, zumal ich nach dem Peppernose-Einfassband-Desaster hier auch schlimmes befürchtete.

So, nun ist das Werk vollendet - statt Stickerei gab es ein selbstgeplottertes Velours auf ein neu zugeschnittenes Vorderteil - und es kommt hier nochmal das Shirt Nr. 20 aus der Ottobre 1/2013 mit dem schönen Ausschnitt - und wenn ich in meinem Chaos die Ottobre grad gefunden hätte, hätte ich nun auch endlich mal den Namen des Shirts mitgeteilt ;-)


und auch damit ab zu Made4BOYS

Kommentare:

  1. Klasse Shirt, wir selbstgeplottert? Wie macht man das???
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie!

      Es gibt so Velourfolie zu kaufen und dann kann man entweder mit einem Plotter und entsprechender Software Velours erstellen oder aber man kann aus der Folie auch einfach Motive ausschneiden und dann aufbügeln

      LG Sandra

      Löschen
  2. sieht toll aus! würd ich auch nehmen!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  3. So ist es doch toll gelungen!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen