Sonntag, 9. März 2014

Doppelgrößen sind doof ...

... zumindest momentan (und die meisten) bei meinem Großen. Die  122/128er Schnitte sind noch fast ein Tick zuuuu groß, aber 110/116 brauch ich auch nicht mehr zu nähen.
Daher müssen nun mal wieder öfter ein paar Ottobre-Schnitte her (brauch aber erstmal wieder neue Folie zum Kopieren).

Genäht hab ich aus der Ottobre 1/2014 das Shirt Nr. 26 in 122.


Den Namen des Shirts weiß ich grad nicht. Ich habe das Shirt auch auf dem Nähtreffen genäht und das Heft ist noch in irgendeiner Kiste verstaut *peinlich* aber eine Woche krankes Kind zu Hause und danach eine Woche Besuch erklären das ein wenig.

Allerdings habe ich mir die aufgesetzte Brusttasche "gespart", dafür das Halsbünchen mal wieder eingefasst. Damit steh ich ja meist ein wenig auf Kriegsfuß, aber auf den zweiten Anlauf sah es dann auch nach was aus.


Und weil der Pluma-Stoff so toll für Jungs ist, geht es damit auch zu Made4BOYS


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen